Main content

Filmevent und Podiumsdiskussion

Thomas Gull/Stephan Läuppi: Deutschland Adieu!

Kurzfilm "Deutschland Adieu!"

Freitag, 31. März 2017, 18.00

Der Regisseur Thomas Gull präsentiert den Kurzfilm "Deutschland Adieu!" über die ersten Tage von Thomas Manns Exil in Arosa 1933.

Weitere Informationen zum Event

Ausstellung

Thomas Mann am Schreibtisch, 1922. Foto: TMA

Schreibrausch – Faszination Inspiration

10. Februar 2017 bis 7. Mai 2017

Das Literaturmuseum Strauhof zeigt in einer Ausstellung über das Schreibverhalten von Autoren auch Originale aus dem Thomas-Mann-Archiv.

Flyer zur Ausstellung (PDF, 1.2 MB)

Zürichsee-Zeitung:
Wo sich der Duft von Zigarren und Büchern vermischte
Download (PDF, 568 KB) 

Zitat

"Das Problem kultureller Demokratie aber ist das des Niveaus, der Hebung des Niveaus: […] denn sie ist eine intelligent-fortgeschrittene Gesellschaftsform von ausgesprochener Empfindlichkeit […]." (Romane der Welt, GW X, 675)

Was umfasst das Thomas-Mann-Archiv?

  • Den schriftlichen Nachlass Thomas Manns
  • Die private Bibliothek des Autors
  • Die Einrichtung seines letzten Arbeitszimmers

Provisorischer Standort

Gebäude HCP/G-Ebene
Räume Nr. 21.1–24.2
Leopold-Ruzicka-Weg 4
8093 Zürich

 
 
URL der Seite: http://www.tma.ethz.ch/
27.03.2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich