News & Veranstaltungen

Main content

News

Weder Freunde noch Feinde

Bild: Stefan Zweig IC Centre Strassburg

Zur Edition des Briefwechsels zwischen Thomas Mann und Stefan Zweig in der vom Thomas-Mann-Archiv herausgegebenen Reihe Thomas-Mann-Studien ist in der NZZ am Sonntag vom 29. Januar 2017 eine Rezension von Arnaldo Benini erschienen.

NZZ- Artikel (PDF, 140 KB)

Veranstaltungen

Unsere Stimmen werden gehört werden
Thomas Mann und Stefan Zweig

12. Mai 2017

Das Literaturhaus München führt am 12. Mai ein Podiumsgespräch mit Lesung zu der vom Thomas-Mann-Archiv herausgegebenen Edition des Briefwechsels zwischen Thomas Mann und Stefan Zweig durch.

 

Podiumsdiskussion und Schreibwerkstatt

9. und 10. Juni 2017

Das Verhältnis zwischen Wissenschaft und Wikipedia ist ambivalent und nicht unbestritten.

Am Internationalen Archivtag am 9. Juni 2017 diskutiert von 17.00 bis 18.30 Uhr ein Podium mit Vertreterinnen und Vertretern aus Forschung, Wikimedia/Wikipedia und Archiven, welche Beiträge Archive in diesem Spannungsfeld leisten können.

Im Anschluss findet eine abendliche Wikipedia-Schreibwerkstatt statt, die am 10. Juni weitergeführt wird. Sie bietet die ideale Gelegenheit, um mit Unterstützung erfahrener Wikipedianer selbst Artikel anzureichern bzw. zu verfassen und damit das eigene Fachwissen in die Wikipedia einzubringen.

Das Thomas-Mann-Archiv stellt für die Schreibwerkstatt Themenvorschläge und Materialien zur Verfügung. Interessierte sind herzlich eingeladen! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite Schweizer Archivtag 2017 der ETH Zürich.

Schreibrausch – Faszination Inspiration

10. Februar 2017 bis 7. Mai 2017

Schreibtish
Thomas Mann am Schreibtisch, 1922. Foto: TMA

Das Literaturmuseum Strauhof zeigt in einer Ausstellung über das Schreibverhalten von Autoren auch Originale aus dem Thomas-Mann-Archiv.

Flyer zur Ausstellung (PDF, 1.2 MB)

Zürichsee-Zeitung: Wo sich der Duft von Zigarren und Büchern vermischte
Download (PDF, 568 KB) 

Thomas Mann & Erwin Schrödinger – Lebenswende in Arosa

23. Dezember 2016 bis 14. April 2017 und
19. Juni 2017 bis 20. Oktober 2017

 

 

Das Heimatmuseum Arosa-Schanfigg zeigt die Doppelausstellung "Thomas Mann & Erwin Schrödinger – Lebenswende in Arosa" mit Faksimiles aus den Beständen des Thomas-Mann-Archivs.

Flyer zur Ausstellung (PDF, 214 KB)

Führungen

Auf Anfrage bietet das Thomas-Mann-Archiv Führungen an.

Das Archiv nimmt regelmässig an den Abendführungen der Sammlungen und Archiven der ETH Zürich teil.

 
 
URL der Seite: http://www.tma.ethz.ch/news-und-veranstaltungen.html
Sun Apr 30 11:53:00 CEST 2017
© 2017 Eidgenössische Technische Hochschule Zürich